Manga: Hoshin Engi 22

ISBN10 / Artikel: -
ISBN13 / EAN: 9783770467310
Erschienen am: 10.06.2007
Hersteller: Egmont Manga & Anime
Status: Ab Verlag vergriffen
Lieferstatus:

Neu: Vergriffen
Gebraucht: Auf Lager
Lieferzeit: ca. 2-4 Tage 2-4 Tage (Gebraucht)
Künstler: Ryu Fujisaki
Genre: Comedy; Historie;
Serie: Hoshin Engi
5,00 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand

Die Geschichte um Soul Hunter Taikobo beruht auf sagenumwobenen Stoffen und hat ihre Wurzeln im alten China zur Zeit der Yin-Dynastie. Welchen Einfluss haben die Götter auf das Leben der Menschen? Wann müssen, dürfen oder sollten sie sich in irdische Belange einmischen? Was passiert, wenn die göttliche Macht missbraucht wird? Diese Fragen ziehen sich durch das Manga-Epos von Ryu Fujisaki, welches auf einem Roman von Tsutomu Ano basiert. Die Geschichte nimmt ihren unheilvollen Lauf, als Kaiser Chu, ein ehemals weiser Fürst, die schöne Dakki zur Frau nimmt. Seit seiner Vermählung ist Chu nur noch ein Schatten seiner selbst. Denn Dakki, eine Sennin mit bösem Herzen, hat die Dynastie der Yin ins Chaos gestürzt. Um die Menschenwelt zu retten, wird das Hoshin-Projekt ins Leben gerufen: Die bösen Sennin sollen in die Welt der Götter verbannt werden. Außerdem soll eine neue Dynastie den Platz der Yin-Dynastie einnehmen. Zu diesem Zweck macht Taikobo, der auserwählt wurde, dieses Projekt in die Tat umzusetzen, Ki Hatsu zum neuen Herrscher über das Reich Zhou und führt sein Heer gegen die Yin. Ob es Taikobo letztendlich gelingt alle bösen Seelen in den Hoshin-Turm zu verbannen? Lest selbst!