Manga: Inu Yasha 07

ISBN10 / Artikel: -
ISBN13 / EAN: 9783898855297
Erschienen am: 10.06.2003
Hersteller: Egmont Manga & Anime
Status: Ab Verlag vergriffen
Künstler: Rumiko Takahashi
Genre: Action; Fantasy;
Serie: Inu Yasha
5,00 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Produkt vergriffen.
Wie Hund und Fuchs. Inu Yasha bekommt Konkurrenz der spitzohrigen Art: Shippo (Jetzt bitte alle: „Ist der süüüüüüß!!“). Der verwaiste Fuchsdämon ist der erste von verschiedenen, höchst absonderlichen Gestalten die sich nach und nach seiner und Kagomes Suche nach dem „Juwel der Vier Seelen“ anschließen. Da er noch nicht ganz ausgewachsen ist, sind auch seine dämonischen Kräfte eher begrenzt. Formenwandel zum Beispiel führt immer zu einem Ergebnis, das entweder zum Brüllen komisch aussieht oder ihm einen buschigen Schwanz verpasst. Zudem ist er rotzfrech! Streiten kann der kleine Kerl jedenfalls schon wie ein Erwachsener. Am liebsten natürlich mit dem griesgrämigen Halbdämon… Der dämonisch-fantastische Ranma ½-Nachfolger, Inu Yasha, schließt nicht nur in Sachen schräger Humor nahtlos an seinen berühmten Vorgänger an, im heimatlichen Japan hat er ihm sogar längst den Rang abgelaufen. Und auch hier erfreut sich Takahashi-senseis neuester Streich immer größerer Beliebtheit!! Autorin Rumiko Takahashi gehört zu den wenigen Künstlerinnen, deren Arbeiten sich über 100 Millionen Mal verkauft haben. Das bedeutet, dass schätzungsweise jeder Japaner einen ihrer Comicbände besitzt. Auch unter deutschen Comiclesern hat Rumiko Takahashi seit der Veröffentlichung von Ranma 1/2 eine treue Anhängerschar.